spacer
 
txt
txt
txt
txt
audio
txt
txt
txt
txt
txt
txt

Das Europa-Programm der European Greens

spacer
OPEN MIND - OPEN SOURCE - OPEN EUROPE

Kein Büro, kaum ein Haushalt kommt mittlerweile ohne Computer aus. Zumeist verwenden die UserInnen Betriebssysteme von Microsoft. Die Grünen stellen nun eine Alternative vor: LINUX.
Diese CD ermöglicht ein einfaches Testen von Linux und Open Source Software, ohne Veränderungen am eigenen Computer vorzunehmen, ohne Downloads und ohne Installationen. Einfach die CD einlegen, den Computer starten und ausprobieren.

Das Betriebssystem Linux ist eine echte Alternative. Als Open Source Software (kurz: OSS) ist ihr Quellcode frei verfügbar, er kann und darf verändert, erweitert und verbessert werden. Für die BenutzerInnen entfallen die oft hohen Lizenzgebühren. OS Software garantiert höhere Datensicherheit und ist weniger anfällig für Viren und Würmer. Darüber hinaus entfällt die Bindung an einzelne Hersteller. OS Software steht für Offenheit und freien Wettbewerb von Ideen versus Geheimniskrämerei, Monopolismus und Dominanz Einzelner.

Warum ist uns Grünen die Förderung von Open Source Software wichtig?
Der gesellschaftspolitische Hintergrund von OSS berührt in vielfacher Hinsicht Grüne Werte. Partizipative und kooperative Wirtschaftsmodelle sind darin ebenso vertreten wie der freie Zugang zu Wissen.

In einer sich so rasch verändernden Welt, in der der Wohlstand immer mehr auf Wissen basiert, wird "Informations-Ökologie" zu einer der großen politischen Herausforderungen unserer Zeit: Informationszugang für alle, die Förderung von Medienkompetenz sowie die Gewährleistung nicht kommerzieller Nutzungen des Internets.

OSS setzt auf kooperative Weiterentwicklung von Software. So verhindert sie Monokulturen und sorgt für ökologische Strukturen in den Informations-Technologien.
Denn das Internet darf nicht nur Shopping-Mall für einige Wenige werden, sondern muss allen UserInnen ein breites Feld für vielfältige Diskussionen und Austausch bieten.

Auf der CD finden Sie zusätzlich zu einem voll lauffähigen Linux Betriebssystem jede Menge Open Source Software zum Ausprobieren und Informationen zum Thema "Was ist Open Source Software?" und "Warum sind die Grünen für Open Source Software?"
Außerdem Interviews und Statements von Daniel Cohn-Bendit, Marie Ringler und Jens Mühlhaus sowie Infos zu den Aktivitäten der Grünen für Freie und Open Source Software.

Wir wünschen viel Spaß mit der CD!

Eva Lichtenberger, Spitzenkandidatin zum Europäischen Parlament der Österreichischen Grünen
Jens Mühlhaus, Münchner Stadtrat der Grünen
Marie Ringler, Technologiesprecherin der Wiener Grünen